Home Zukunftsforschung Partizipation fördern

Partizipation fördern

Darüber hinaus ist es laut „Next Germany“ notwendig, eine ernsthafte Auseinandersetzung und einen breiten Diskurs bezüglich neuer Formen der Partizipation in der Netzwerkgesellschaft zu starten. Hier hilft der Blick auf das Zusammenspiel von Struktur und Kultur als “ordnende Kräfte” im Zuge der gesellschaftlichen Evolution. Die moderne Gesellschaft, die von Werten wie Individualisierung, Humanismus, Aufklärung und Gerechtigkeit geprägt ist, entwarf ein entsprechend modernes Programm der Partizipation. Prinzipiell sind damit alle Individuen in jedes einzelne Funktionssystem inkludiert: Jeder Einzelne muss sich an Politik, Wirtschaft, Recht etc. beteiligen können. Eingelöst wird dieses Versprechen durch ein demokratisches politisches System, durch ökonomischen Wettbewerb, durch ein Bildungssystem mit allgemeiner Schulpflicht sowie durch sekundäre Funktionssysteme wie Sozial- und Entwicklungshilfe, die für eine Art sekundärer Inklusion sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren